Von Förderprojekten lernen

Förderprojekt

Förderung kann viel bewegen. Die Angebote für Unternehmer, Gründer und Nachfolger sind vielfältig: Wer eine neue Produktidee auf den Markt bringen, seine Firma energetisch modernisieren oder die Unternehmensabläufe verbessern möchte, kann von den Angeboten des Landes und der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) profitieren.

Hierbei lohnt sich auch der Blick auf bereits geförderte Projekte. Im IB-Geschäftsbericht 2021 werden unter www.ib-geschaeftsbericht.de spannende Geschichten vorgestellt, was mit Unterstützung des Landes im letzten Jahr umgesetzt wurde.

Sie suchen auch nach dem passenden Fördermix? Alle Fragen rund um die Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten beantworten Ihnen die Experten der Investitionsbank am 03.08.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr beim Beratungssprechtag „IB regional – Wir für Sie vor Ort“ bei der Standortentwicklungsgesellschaft Mansfeld-Südharz mbH (SEG), Ewald-Gnau-Straße 1b, 06526 Sangerhausen.

Die Beratungssprechtage können Sie persönlich oder auf Wunsch auch telefonisch bzw. digital wahrnehmen. Termine können bei Ronja Schäfer unter 03464 545 99-0 vereinbart werden oder per E-Mail unter ronja.schaefer@lkmsh.de. Anmeldungen sind bis zum 02.08.2022, bis 12 Uhr möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der kostenfreien Hotline 0800 56 007 57, sowie unter  www.ib-sachsen-anhalt.de .

Informationen zu den passenden Förderprogrammen bietet auch der Newsletter der Investitionsbank.
Jetzt anmelden unter:  www.ib-sachsen-anhalt.de/ib-newsletter-anmeldung.