Innovationshub Holz & Klima

Der InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“

Kurzvorstellung

Die Initiierung des Projekts InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“ ist als wesentlicher Bestandteil des notwendigen industriellen Strukturwandels in Mansfeld-Südharz und der damit verbundenen vielgestaltigen Transformationsprozesse im Mitteldeutschen Revier im Zusammenhang mit dem Kohleausstieg aufzufassen.

Mit diesem Projekt sollen mit Fokus auf die vollständige Prozesskette Wald/Holz Potentiale mit positiver Einwirkung auf die Effekte des Klimawandels in Hinsicht auf Nachhaltigkeit, umweltschonende Energiekreisläufe und zirkuläre Rohstoffprozesse erarbeitet und etabliert werden.

Projektidee

Der InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“ soll ein Umfeld für Kooperation, Forschung, Entwicklung und Innovation (Netzwerk- und Informationsknoten) werden.

Er ist ein Think Tank (Denkwerkstatt) zur Verlängerung und Weiterentwicklung der Wertschöpfungskette und  bildet ebenso einen Netzwerk- und Informationsknoten für Kooperation, Forschung, Entwicklung und Innovation mit der thematischen Ausrichtung „Holz“.

Ausgehend von der Region Südharz soll die Wertschöpfungskette Holz im sachsen-anhaltischen Teil des Mitteldeutschen Reviers und zukünftig darüber hinaus ausgebaut werden und Holzwirtschaft als Treiber der Strukturentwicklung wirken.

Ziel der ersten Projektphase ist die Schaffung inhaltlicher und organisatorischer Vorrausetzungen sowie die Erarbeitung eines Aufgabenprofils und die Definition zukünftiger Themenfelder des InnovationsHubs.

Hierzu ist ein Netzwerk aus lokalen und überregionalen Akteuren gefragt.

Innovationshub Holz & Klima

Was kann es sein?

Innovationshub Holz & Klima

Innovationshub Holz & Klima

Zeitplanung

Innovationshub Holz & Klima

Schaffung der inhaltlichen und organisatorischen Voraussetzungen zur Gründung und zum Betreiben des Innovationshub „Zukunft Holz & Klima“ bis März 2023

Projektteam InnoHub etabliert bei der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH

Einreichung des Förderantrags inkl. Konzept im Frühjahr 2023

Umsetzung des Konzepts und Etablierung des InnoHubs ab Herbst 2023

“Holz und Wald”-Tag

Die Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH hat gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt und dem Landkreis Mansfeld-Südharz am 07.02.2022 zum “Holz und Wald”-Tag eingeladen.

Bei der Auftaktveranstaltung zur Etablierung des InnovationsHub “Zukunft Holz & Klima” wurde in einem “World Café”, sowie diversen Impulsvorträgen u.a. über die Weiterentwicklung bioökonomischer Prozesse zwischen Forst- und Holzwirtschaft für die nachhaltige Sicherstellung der Rohstoffversorgung gemeinsam mit regionalen Akteuren diskutiert.

Veranstaltungsort war die Festscheune Röblingen im Seegebiet Mansfelder Land. Mahr dazu erfahren Sie hier.

Um die Ergebnisse aus dem “Holz und Wald”- Tag zu vertiefen wurden verschiedene Arbeitsgruppen ins Leben gerufen. Diese richten sich an Unternehmer aus dem Bereich Forst und Holzwirtschaft, Bildungsträger sowie Architekten und Bauherren. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Ihr Kontakt zum InnovationsHub