Stellenausschreibung - Mitarbeiter Tourismus (m/w/d)

Bei der Standortentwicklungsgesellschaft Mansfeld-Südharz mbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der Tourismusförderung unbefristet zu besetzen.

Wir fördern das Tourismusbewusstsein in unserer Region. Erst durch die Bewohner in Mansfeld-Südharz wird die Region lebenswert und für Gäste attraktiv. Transparente und permanente Kommunikation mit den Bewohnern und Partnern sowie über unsere Medien ist unser Tagesgeschäft.

Wir unterstützen Unternehmen bei der Vernetzung innerhalb der Tourismusbranche und engagieren uns vor Ort, in regionalen und überregionalen Verbänden sowie Institutionen auf lokaler und Landesebene.

Gesucht wird eine offene und einsatzfreudige Persönlichkeit, die sich in der Region zu Hause fühlt und mit allen Akteuren vernetzt. Ihre hervorragenden fachlichen Kenntnisse und Ihr sicheres, begeisterungsfähiges und freundliches Auftreten helfen Ihre Projekte zum Erfolg zu führen.

Der Mitarbeiter Tourismus (m/w/d) unterstützt den Tourismus im Landkreis Mansfeld-Südharz. Als solcher wird von Ihnen die Mitarbeit in folgenden Aufgaben erwartet:

  • Online-Marketing
  • Beteiligung / Unterstützung von Marketinginitiativen Dritter
  • Messeorganisation
  • Netzwerkmanagement
  • Organisation von Arbeitskreisen und Lenkungsgruppen
  • Beratung von Leistungsträgern zu touristischen Vorhaben
  • Fördermittelerschließung
  • Beauftragung und Betreuung der Durchführung von Studien
  • Koordinierung und Kontrolle von Maßnahmen der touristischen Infrastruktur
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit Nachbarlandkreisen und Kommunen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Tourismus- bzw. tourismusnahe Ausbildung, Studium oder Berufserfahrung
  • Aktiver Kommunikationsstil und Bereitschaft zur Netzwerkarbeit
  • Eigenständiger und zielorientierter Arbeitsstil
  • Freude am erfolgreichen Organisieren und Koordinieren
  • Spaß an neuen Medien und Kommunikationskanälen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse über den Tourismus im Landkreis Mansfeld-Südharz von Vorteil
  • Kenntnisse in der Fördermittelakquise und der Vergabepraxis von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Eine großartige berufliche Herausforderung mit exzellenten Perspektiven und Chancen im Strukturwandel 2038
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst entsprechend Ihres Berufsabschlusses und Ihrer Fähigkeiten
  • Regelmäßige Arbeitszeit im Rahmen eines flexiblen, familienfreundlichen Gleitzeitsystems von 40 Wochenstunden
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Ein agiles Umfeld mit kreativen, begeisterungsfähigen Kollegen

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Standortentwicklungsgesellschaft Mansfeld-Südharz mbH
z.H. Personal
Ewald-Gnau-Str. 1b
06526 Sangerhausen

 per E-Mail an

personal@seg-msh.de

Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können nicht erstattet werden. Papiergebundene Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bitte bevorzugen Sie die digitale Bewerbung per eMail an oben genannte Adresse.

Mit der Einsendung der Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Bewerbungsunterlagen/-daten werden 2 Monate nach dem Bewerbungsende vernichtet bzw. gelöscht.