Veranstaltungen
InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“

Die folgenden Veranstaltungen sollen zur Vertiefung der Inhalte des „Holz und Wald“-Tages dienen und die Schwerpunkte des InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“ weiter festigen.

Die Veranstaltungen im Überblick

Datum

Veranstaltung

Ort

Donnerstag, 31.03.2022 16:00 bis 18:00 Uhr

AG Verfahrens- und Produktentwicklung in Forst- und Holzwirtschaft

„Haus der Wirtschaft“
Ewald-Gnau-Straße 1b
06526 Sangerhausen

Freitag, 01.04.2022 13:00 bis 15:00 Uhr

AG Aus- und Weiterbildung

Fachkräfte– Ingenieurtechnik Academia

„Haus der Wirtschaft“
Ewald-Gnau-Straße 1b
06526 Sangerhausen

Dienstag, 05.04.2022 15:00 bis 17:00 Uhr

AG Marketing und Vertriebsunterstützung

„Haus der Wirtschaft“
Ewald-Gnau-Straße 1b
06526 Sangerhausen

Freitag, 08.04.2022 09:00 bis 12:00 Uhr

Informationsveranstaltung für Architekten und kommunale Bauträger zur Forcierung des Holzbaus

„Haus der Wirtschaft“
Ewald-Gnau-Straße 1b
06526 Sangerhausen

Die einzelnen Arbeitsgruppen richten sich an Unternehmer aus dem Bereich Forst und Holzwirtschaft, Bildungsträger sowie Architekten und Bauherren.

Ansprechpartner

Christiane Schulze

Projektmanagerin InnovationsHub „Zukunft Holz + Klima“

Tel: +49 3464 / 545 99 26
Fax: +49 3464 545 99-18
Mail

Hintergrundinformationen

Als ein Think Tank (Denkwerkstatt) versteht sich das InnovationsHub „Zukunft Holz + Klima“. Die Etablierung dieses Schlüsselprojekts schafft zukünftig nicht nur eine Verlängerung und Weiterentwicklung der Wertschöpfungskette, sondern bildet ebenso einen Netzwerk- und Informationsknoten für Kooperation, Forschung, Entwicklung und Innovation mit der thematischen Ausrichtung „Holz“.

Am 07.02.2022 wurde die Auftaktveranstaltung des InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“ in der Festscheune in Röblingen durchgeführt. In der Auswertung der Veranstaltung stellten sich zunächst neben weiteren Inhalten vier Kernthemen heraus, die nun tiefer betrachtet werden sollen mit Blick auf die zukünftigen Aufgaben des InnovationsHub „Zukunft Holz & Klima“.

Zudem sollen mindestens 2 weitere große Veranstaltung des InnovationsHubs im Laufe des Jahres 2022 / Anfang 2023 stattfinden. Die Themen und Inhalte dieser Veranstaltungen, sowie alle weiteren Informationen und eine Auswertung zu den Arbeitsgruppen werden zeitnah bzw. im Anschluss bekannt gegeben.