Datenanalysen im Internet der Dinge (selbst nutzen lernen)

Erleben Sie Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 (I 4.0) in der Integration und in Anwendungen an praktischen Beispielen und Modell-Anlagen in der Industrie 4.0-Staffel.

Echtzeitnahe Analysen von Sensordaten erfordern geeignete Technologien der Datenverarbeitung. In diesem Workshop werden verschiedene Datenbank-Technologien, die insbesondere für einfache Zeitreihenanalysen geeignet sind, vorgestellt. Mithilfe der Dataflow-Programming-Umgebung Node-RED und einem einfachen Visualisierungswerkzeug sollen eigenständige Anwendungsbeispiele erstellt werden.

Dieser Termin findet online via Zoom statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum Vortag 14:00 Uhr möglich.

Schlagwörter:

Datum

05.04.2022
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 17:30

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

online
Kategorie

Veranstalter

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg
Website
https://www.vernetzt-wachsen.de/
Weiterlesen